Hochzeit auf dem Gutshof Ladenburg

Eine Situation, wie sie viele Pärchen 2020 erlebten: Katharina und Tim hatten unwissend ihre Hochzeit auf dem Gutshof Ladenburg inmitten der Corona-Einschränkungen geplant. Am Tag ihres Paarshootings für die Einladungskarten und als Erinnerung an ihre Zeit als unverheiratetes Pärchen, glaubten sie auch noch an ihr ursprüngliches Datum. Später hinaus lies sich das jedoch leider nicht mehr halten.

Nach ein paar “Change the date”-Karten und 1,5 Millionen Änderungen der Regeln, wie man in einer Pandemie eine Hochzeit feiern darf, war der Schmerz des verlorenen Datums schon vergessen. Alle standen in den Startlöchern für die Hochzeit auf dem Gutshof Ladenburg.

Die Hochzeit auf dem Gutshof Ladenburg

Dass die beiden nicht an ihrem Wunschdatum heiraten konnten, tat dem Erfolg des Tages überhaupt keinen Abbruch. Im Gegenteil, es schien fast so, als ob die verlängerte Vorfreude den Tag perfektionierte! Katharina und Tim organisierten eine emotionsgeladene Hochzeitsfeier voller geschmackvoller Details. Und wie jede Hochzeitszeremonie, die von der wunderbaren Simone gehalten wird, waren Freudentränen und Gänsehaut ab dem ersten Moment garantiert.

Auch musikalisch hatte der Tag seine Highlights. Stefanie Nerpel leistete großartige Arbeit und fand die perfekten Töne. Spätestens nach dem Hochzeitstanz war jeder ihren Beats verfallen und kein Gast konnte sich auf dem Stuhl halten. Ich bin mir sicher, dass Katharina und Tim noch in vielen Jahren, beim Ansehen ihrer Hochzeitsbilder an die ausgelassene Party voller Tanz und Gesang zurückdenken werden.

SPREAD LOVE

DANKESCHÖN:

TRAUREDNERIN

LOCATION:

BLUMEN & DEKO

KLEID:

SINGERIN

MAKE UP & HAIR